Fischbach

Frühlingsfest im Kindergarten Pfiffikus

Im Mittelpunkt des Frühlingsfestes im Fischbacher Kindergarten „Pfiffikus“ standen die Darbietungen der Kinder: „Tiere von A bis Z“ lautete das Motto.
Artikel drucken Artikel einbetten
Foto: Rainer Glissnik
+1 Bild
Dabei ging es auch um die kleine faule Biene „Faulinchen“. Anschließend gab es viel zum Mitmachen. Es wurde gebastelt und gespielt. Ein Streichelzoo begeisterte jung und alt. Kindergartenleiterin Andrea Kröner begrüßte die vielen Gäste. Familie Schützendorff hatte Pferde mitgebracht, der Kleintierzuchtverein einen Streichelzoo mit Kaninchen und Hühnern Michael Hennings präsentierte Schildkröten und Heike Bittner von Caerobics zeigte Ausschnitte aus dem Selbstverteidigungs-Programm. Schließlich gab es noch ein Kasperletheater. Der Elternbeirat mit Elke Schmidt, Anja Müller und Cindy Schott an der Spitze und weitere Helferinnen und Helfer sorgte dafür, dass niemand hungrig und durstig blieb. Zum Glück gebe es eine solch enorme Vielfalt in der Tierwelt, betonte Pfarrerin Alina Elgring. Sie dankte allen, die sich um den Kindergarten engagieren. „Hier wird eine gute Arbeit geleistet“, lobte Bürgermeister Wolfgang Beiergrößlein. Beim nächsten Kindergartenfest in zwei Jahren kann der Fischbacher Kindergarten sein 25-jähriges Jubiläum feiern, freuten sich schon alle.
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren