In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag gegen 00.35 Uhr teilten Anwohner ein Feuer in einer Schreinerei im Gewerbering in Stein bei Nürnberg mit. Bei Eintreffen der ersten Streife brannte die Lackiererei der Werkstatt bereits lichterloh, wie die Polizei mitteilte.

Den eingesetzten Feuerwehren gelang es, ein Übergreifen des Brandes auf andere Gebäude zu verhindern. Personen kamen nicht zu Schaden.
Brandursache war wohl ein technischer Defekt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 80.000 bis 100.000 Euro.
Verletzt wurde glücklicherweise niemand.