1 / 1
Der Fürther Sebastian Freis jubelt über seinen Treffer zum 1:0. Foto: Daniel Karmann/dpa

Der Fürther Sebastian Freis jubelt über seinen Treffer zum 1:0. Foto: Daniel Karmann/dpa