Fürth
Christbaum

Fürth: Hier können Sie Ihren Christbaum entsorgen

Bei manchen hat der Christbaum nach dem "Heilige-Drei-Könige"-Feiertag ausgedient, anderenorts steht der Nadelbaum bis zu Mariä Lichtmess. Wo Sie ihren Christbaum im Raum Fürth entsorgen können, erfahren Sie hier.
Artikel drucken Artikel einbetten
Damit alte Weihnachtsbäume nicht wie im Foto einfach auf der Straße landen, haben wir für sie herausgefunden, wo und wie Sie ihren Christbaum entsorgen können. Symbolbild: Marcel Kusch/dpa/dpa-Bildfunk
Damit alte Weihnachtsbäume nicht wie im Foto einfach auf der Straße landen, haben wir für sie herausgefunden, wo und wie Sie ihren Christbaum entsorgen können. Symbolbild: Marcel Kusch/dpa/dpa-Bildfunk

Wie lange der Christbaum nach Weihnachten stehen bleibt, darüber gibt es zwei Meinungen. Der Großteil der Deutschen entsorgt seinen Baum allerdings nach den Heiligen Drei Königen am 6. Januar. Mancherorts steht der Baum aber auch bis zum 2. Februar, wenn in der katholischen Kirche Mariä Lichtmess gefeiert wird. Damit Sie ihren ausgedienten Baum problemlos entsorgen können, haben wir für Sie gecheckt, wo man den Christbaum in Fürth am besten loswerden kann.

Abfallwirtschaft übernimmt die Entsorgung

In Fürth übernimmt die städtische Abfallwirtschaft die Christbaumentsorgung. Laut Informationen der Stadt Fürth erfolgt die Abholung der Christbäume von Mittwoch, 02 Januar bis Freitag, 11. Januar. Die ausgedienten Christbäume können in diesem Zeitraum an folgenden Plätzen abgeschmückt und ohne Lametta abgelegt werden:

  • Atzenhof: Buskehre (Insel)
  • Bislohe: Blütenstraße (Insel ggü. Hausnummer 27/29)
  • Burgfarrnbach: Geißäckerstraße, Ecke Moosweg (neben Altkleiderbehälter), Hintere Straße bei Farrnbachbrücke (ggü. Altglascontainer auf Grünstreifen), Hummelstraße zwischen Schule und Hausnummer 15 (zwischen den Bäumen), Kompostplatz (Breiter Steig)
  • Dambach: Lortzingstraße - Ecke Händelstraße (Eschenausteg), Zirndorfer Straße - Ecke Hasenstraße (beim Altglascontainer)
  • Eigenes Heim: Finkenschlag (ggü. Hausnummer 48/50; neben der Bushaltestelle), Vacher Straße beim Trafowerk, Einmündung Friedrich-Eber-Straße (zw. Altglascontainer und Bushaltestelle), Robert-Koch-Straße - Ecke Virchowstraße (am Grünstreifen)
  • Hardhöhe: Hardstraße (ggü. Hausnummer 65), Gaustraße (ggü. Hausnummer 51), Allensteiner Straße - Ecke Insterburger Straße (beim Bahnübergang)
  • Heilstättensiedlung: Am Europakanal - Rennweg (Altglascontainer rechts vor der Absperrung, Eschenausteg (ggü. Einmündung Fröbelstraße; (Altglascontainer Europakanal), Coubertinstraße (ggü. Eingang TV Tennis-Abteilung, Am Europakanal (Grünfläche vor Parkplatz)
  • Herboldshof: Trafostation hinter Bahnübergang (beim Altglascontainer)
  • Innenstadt: Luisenstraße - Willy-Brandt-Anlage (ggü. Hausnummer 52), Lindenhain bei Ludwigsbrücke (Litfaßsäule), Dr. Mack-Straße - Ecke Otto-Seeling-Promenade (Grünfläche), Weiherstraße - Ecke Rosenstraße (Grünfläche vor jüdischem Friedhof), Angerstraße ggü. Kindergarten/ Hausnummer 21 (Litfaßsäule)
  • Mannhof: Nördlich der Stadelner Hauptstraße - Einmündung Annastraße (Straße zum Sportplatz)
  • Poppenreuth: Espanstarße - Ecke An den Gärten (Grünfläche), Steinfeldweg (Wendekehre), Steinfeldweg (Freifläche neben Hausnummer 40)
  • Ronhof: Kronacher Straße (Altglascontainer bei der Grünfläche), Ronhofer Hauptstraße - Ecke Seeackerstraße (Grünfläche)
  • Ronwaldsiedlung: Ronwaldbunker (freier Platz beim Korwinkel)
  • Stadeln: Bushaltestelle Kirchweihplatz Herboldshofer Straße - Ecke Bayernstraße, Friedhof Stadelnder Hauptstraße (ggü. Firma Gmöhling, Stadelner Hard (beim Trafohäuschen links)
  • Südstadt: Fronmüllerstraße bei Hausnummer 182 (Grünstreifen zw. Leyher- und Höfener Straße, Flößaustraße - Ecke Stichstraße/ Frauenstraße (links vom Spielplatzschild) Kaiserstraße - Ecke Austraße (Grünfläche), Ohmstraße - Grünstreifen zur Amalienstraße, Dambacher Straße - westliche Einmündung Johannisstraße, Thomas-Mann-Straße - Ecke Gerhart-Hauptmann-Straße (Grünstreifen ggü. Hausnummer 10)
  • Unterfarrnbach: Kirchweihplatz Unterfarrnbacher Straße, Hamburger Straße - Ecke Hansastraße (Altglascontainer)
  • Unterfürberg: Baumfeldweg - Ecke Unterfürburger Straße (Grünfläche)
  • Vach: Flexdorfer Straße (Altglascontainer), Holunderweg (ggü. Hausnummer 2a / Eingang Spielplatz), Herzogenauracher Straße - Ecke Lohstraße (Grünfläche)
  • Westvorstadt: Parkstraße (ggü. Hausnummer 20; links vom Altglascontainer)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren