Fürth
Zeugensuche

Fürth: Exhibitionist zeigte sich mehrmals in der Woche am gleichen Ort - Zeugen gesucht

Ein Exhibitionist hat sich in den vergangenen Tagen gleich mehrfach in Fürth gezeigt. Am Donnerstag nahm ihn die Polizei fest.
Artikel drucken Artikel einbetten
Ein Exhibitionist hat sich in den vergangenen Tagen gleich mehrfach in Fürth gezeigt. Am Donnerstag nahm ihn die Polizei fest. Symbolfoto: pexels.com
Ein Exhibitionist hat sich in den vergangenen Tagen gleich mehrfach in Fürth gezeigt. Am Donnerstag nahm ihn die Polizei fest. Symbolfoto: pexels.com
Ein zunächst unbekannter Mann hat sich zwischen Montag (4.6.18) und Donnerstag (7.6.18) mehrmals in der Nähe des Wiesengrunds in Fürth als Exhibitionist gezeigt. Am Donnerstag nahm ihn die Polizei vorläufig fest.

Täglich, gegen 7 Uhr, bewegte sich der 48-Jährige im Bereich des Rad- und Fußweges parallel zur Straße Talblick in schamverletzender Weise. So tat er dies auch am Donnerstag, wie die Polizei mitteilt. Er wurde von Beamten der Polizeiinspektion Fürth auf frischer Tat festgenommen.

Das Fachkommissariat der Kriminalpolizei Fürth hat die Ermittlungen übernommen. Die Beamten leiteten ein entsprechendes Ermittlungsverfahren gegen den 48-jährigen Mann ein. Sie bitten zudem um Hinweise aus der Bevölkerung.

Zeugen, die den Mann in den letzten Tagen ebenfalls beobachtet haben und dies noch nicht bei der Polizei gemeldet haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0911/2112-3333 mit dem Kriminaldauerdienst in Verbindung zu setzen.


was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren