1 / 1
Mitarbeiter der Glockengießerei Rincker in Sinn (Hessen) messen hinter dem Tiegelofen die Temperatur der flüssigen Bronze für den Guss einer Glocke. Wer den Beruf des Glockengießers lernen möchte, sucht in Franken derzeit vergeblich nach einem Ausbildungsplatz. Foto: F. Rumpenhorst, dpa

Mitarbeiter der Glockengießerei Rincker in Sinn (Hessen) messen hinter dem Tiegelofen die Temperatur der flüssigen Bronze für den Guss einer Glocke. Wer den Beruf des Glockengießers lernen möchte, sucht in Franken derzeit vergeblich nach einem Ausbildungsplatz. Foto: F. Rumpenhorst, dpa