Bamberg
Wetter

Wetter: Lacht uns endlich die Sonne ins Gesicht? - so wird es in den nächsten Tagen

Am Wochenende könnte es endlich sonnig werden . Nächste Woche ist jedoch schon kaum mehr Frühlingswetter in Franken zu erwarten.
Artikel drucken Artikel einbetten
Am Samstag und Sonntag kölnnte es überwiegend sonnig in Franken werden. Die folgenden Tage werden überwiegend bewölkt sein. Foto: Pixabay/brenkee
Am Samstag und Sonntag kölnnte es überwiegend sonnig in Franken werden. Die folgenden Tage werden überwiegend bewölkt sein. Foto: Pixabay/brenkee

So wird das Wetter in den folgenden Tagen Ein Zwischenhoch bestimmt an diesem Wochenende unser Wetter. Unsere tiefe Wolkendecke löst die absinkenden Luftbewegungen aber nur zögerlich auf, sagt unser Wetterexperte Stefan Ochs.

 

 

 

 


So wird das Wetter am Wochenende

Am Freitag wird es also mit Sonnenschein noch nichts werden, morgen am Samstag sieht es aber schon deutlich besser aus und da stehen die Chancen gut, dass es zumindest am Nachmittag aufheitert. Und am Sonntag scheint dann sogar überwiegend die Sonne. Letzte geringfügige Niederschläge gibt es in der Nacht von Freitag auf Samstag. Danach bleibt es trocken.


Die Temperaturen klettern nach oben

Am Freitag steigen die Temperaturen bis auf sieben Grad, am Samstag auf zehn Grad und am Sonntag auf maximal 12 Grad. In den Nächten gibt es leichten Frost. Morgen frischt der Ostwind in Böen gelegentlich mäßig auf, ansonsten weht nur ein sehr schwacher Wind aus wechselnden Richtungen.


Nächste Woche muss man sich wohl auf Regen einstellen

Von Montag bis Mittwoch bestimmen atlantische Tiefausläufer unser Wetter. Es ist überwiegend bewölkt mit Regenfällen und Schauern. Am Tag nahe plus zehn Grad, nachts bei örtlichem Aufklaren bis nahe null Grad. Der Westwind frischt auf, von Dienstag auf Mittwoch kann es sogar einzelne Sturmböen Beaufort 9 geben.

Zu Beginn der nächsten Woche stößt arktische Kaltluft nach Skandinavien vor. Ob sie sich von dort aus weiter nach Süden bis zu uns vorarbeiten wird, ist noch ungewiss. Die Wettermodelle erwarten am Gründonnerstag zu 30 % Frost und Schnee. Am Karfreitag soll es dann aber schon wieder wärmer werden.



was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren