Franken
Vorhersage

Wetter in Franken: Die Sommertemperaturen verabschieden sich

Die hochsommerliche Hitze ist jetzt endgültig vorbei: Ab Donnerstag sinken die Temperaturen wieder. Erst wird es kalt, später auch noch regnerisch.
Artikel drucken Artikel einbetten

Während wir am Mittwoch noch sonnige Temperaturen bis 26 Grad genießen konnten, wird das Wetter in Franken ab Donnerstag nun nicht mehr ganz so sommerlich: Laut Wetterexperte Stefan Ochs aus Herzogenaurach fallen die Temperaturen auf 20 Grad.

Eine Kaltfront aus dem Atlantik bringt auch frischen Nordwestwind mit. Am Freitag wird es dann laut Deutschem Wetterdienst (DWD) bewölkt, aber in Franken bleibt es höchstwahrscheinlich trocken. Im nördlichen Franken kann sogar zeitweise die Sonne zum Vorschein kommen.

Regen kommt zum Wochenende

Am Wochenende hält dann der Regen Einzug ins Frankenland: Stefan Ochs berichtet, dass es am Samstag vereinzelt, am Sonntag flächendeckend Regenschauer geben wird. Die Temperaturen sinken auf maximal 18 Grad.

Auch die nächste Woche ist wohl geprägt von den kalten Luftmassen.

Verwandte Artikel

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.