Franken

Update: Tablet-Unterstützung und Vereinfachungen in unserer inFranken.de-News-App

Seit Mitte Januar ist das große Update der inFranken.de-News-App verfügbar und bringt einige Funktionen für unsere Nutzer mit.
Artikel drucken Artikel einbetten
News-App 3.2  mit Tablet-Unterstützung
News-App 3.2 mit Tablet-Unterstützung. Quelle: smartmockups.com/inFranken.de
+3 Bilder

Unsere inFranken.de-News-App entwickeln wir nach den Bedürfnissen unserer Nutzer weiter und lassen in jedem Update Wünsche und Feedback einfließen. Sie haben möchten die News-App installieren?.

Nachfolgend informieren wir Sie über die Updates.

Update 3.2 im Januar 2020

Die Neuerung in diesem Update betreffen die Unterstützung für Tablets und die Vorbereitung für regionale Push-Nachrichten. Weiterhin sind viele kleine Verbesserungen zur einfacheren Bedienung und auch Stabilitätsverbesserungen enthalten.

Das Tablet-Layout für iOS und Android bieten nun komfortables Lesen und auch Durchsuchen von Nachrichten in den einzelnen Nachrichtenkategorien. Der Lesefluss wurde dabei optimiert und auch die Anordnung wurde nutzerfreundlich komplett neu gestaltet.

Eine viel gewünschte Funktion ist bereits vorbereitet: mit dem Update kommt ein weiterer, neuer Kanal für Nachrichten-Pushes. Während auf dem bestehenden Kanal "Top-News" aktuelle und interessante Themen aus Franken und auch bei großem Interesse überregionale Inhalte versendet werden, gibt es bislang keine Möglichkeit sich zu Nachrichten aus den einzelnen fränkischen Regionen gezielt benachrichtigen zu lassen.

Die Push-Funktion für die fränkischen Regionen erlaubt es Nutzern sich gezielt informieren zu lassen. Dazu werden die Sterne aus den Einstellungen zu den Regionen hinzugezogen. Für die Auswählten Regionen sieht ein Nutzer nun nicht nur alle Nachrichten im Überblick unter "Regionen", sondern wird mit dem Abonnement der Push-Nachrichten zu Neuigkeiten in aktiv und automatisch informiert. Diese Funktion schalten wir im Frühjahr 2020 frei und informieren unsere Nutzer separat.

Weiterhin bringt das Update zahlreiche Verbesserungen und Vereinfachungen in der Bedienung mit. So beispielsweise, wie sich die Nachrichtenressorts aktualisieren und auch, dass der Login für PLUS-Abonnenten nun zuverlässig von der App gemerkt wird.

Wir wünschen Ihnen viel Freunde mit dem Update!

Update 3.1 im Oktober 2019

Die größten Neuerungen betreffen zwei vielfach von unseren Nutzerinnen und Nutzern gewünschte Funktionen: Bildergalerien und Teilen.

Nutzerinnen und Nutzer können nun interessante Artikel einfach teilen.

  • Dazu steht an jedem Artikel in der Navigationsleiste das Icon für die Teilen-Funktion zur Verfügung, diese öffnet - wie auf dem jeweiligen mobilen Betriebssystem üblich - eine Auswahl an Apps, über die der Artikel geteilt werden soll.
  • Die Empfänger öffnen die Artikel entweder direkt in der App oder werden auf den Artikel zu www.inFranken.de weitergeleitet.

Die Kategorie Bilder ist zurück. Mit den Bildergalerien können Nutzerinnen und Nutzer bei Veranstaltungen in und aus Franken im Nachhinein dabei sein. Zwischen Bildern kann mit einfachen Wisch-Gesten navigiert werden.

Darüber hinaus gibt es in der App viele kleinere Anpassungen und Stabilitätsverbesserungen, insbesondere umfasst das Update 3.1 auch noch:

  • Integration der Märkte und Helfer von inFranken.de als Schnellzugriff über das Menü
  • Personalisierte Empfehlungen (Artikel + Ads) unter Artikeln 
  • Vereinfachung der Werbung: in „Endecken“
  • Fehlerbehebung beim Öffnen von Artikeln, Push-Einstellungen, Abspielen von Videos und auch bei Gesten in der Artikelansicht.

Hinweise:

  • Die Bildergalerien schalten wir mit dem Update frei. Bildergalerien erscheinen auch in der App für Version 3.0. Da werden die Bilder wie eine reguläre Nachrichtenkategorie angezeigt.
  • Durch das Update können Sie aus der Plus-Funktion abgemeldet werden. Bitte loggen Sie sich erneut ein. Auch können - je nach Betriebssystem - Ihre Push-Einstellungen zurückgesetzt werden.

In der Regel müssen Sie gar nichts tun, denn das Update installiert sich über Nacht von ganz allein. Wir werden Sie in der alten Version der App gegen Ende der Woche an das Update erinnern: dann müssen Sie über den Store für Apps in der Sektion Updates, die Aktualisierung evtl. manuell anfordern.

Bei Fehlern oder Fragen nutzen Sie bitte die Kontaktfunktion in der App unter "Hilfe & Feedback" im Hauptmenü.

Herzliche Grüße,

Ihr Team von inFranken.de

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren