Franken
Thermalbäder

Thermen in Franken: Von Obermain Therme Bad Staffelstein bis zu Fürthermare in Fürth

In Franken gibt es eine sehr große Auswahl an schönen Thermen, in denen man sich sehr gut erholen und seinem Körper etwas Gutes tun kann. infranken.de hat alle Thermen in Franken für Sie zusammengefasst.
Artikel drucken Artikel einbetten
Außenanlage der Therme Obernsees mit Teich und Oase in Mistelgau in der Fränkischen Schweiz. Foto: Therme Obernsees
Außenanlage der Therme Obernsees mit Teich und Oase in Mistelgau in der Fränkischen Schweiz. Foto: Therme Obernsees

In ganz Franken sind 15 unterschiedliche Thermen verteilt, die zum entspannen und verweilen einladen. Neben einem Thermalbereich besitzen viele Thermen auch einen Saunabereich oder einen Aktivbadbereich zum Austoben für Kinder. infranken.de hat für Sie die Thermen ausfindig gemacht kurz zusammengefasst.

1. Obermain-Therme in Bad Staffelstein

Die Obermain-Therme bietet zahlreiche verschiedene Becken im Innen- und Außenbereich an. Zum "ThermenMeer" zählen Erlebnisbecken, mehrere Whirlpools, ein Kneippbecken, sowie ein Dampfbad. Das "SaunaLand" besteht aus elf verschiedenen Saunen und einem Natur-Badesee. In beiden Anlagen gibt es sowohl ein Restaurant, als auch Bars. Außerdem verfügt die Therme auch einen Wellnessbereich, in dem Massage- und Therapiemaßnahmen angeboten werden.

Eintrittspreise:

  • ThermenMeer: ab 9,50€ (2 Stunden)
  • ThermenMeer inkl. SaunaLand: ab 16€ (2 Stunden)

Öffnungszeiten:

  • ThermenMeer: täglich von 9 Uhr bis 21 Uhr, Donnerstag bis Samstag bis 23 Uhr
  • SaunaLand: täglich von 9 Uhr bis 21 Uhr, Donnerstag bis Samstag bis 23 Uhr

Adresse: Am Kurpark 1, 96231 Bad Staffelstein

Weitere Infos zur Obermain-Therme

2. Therme Natur Bad Rodach

Für die Therme wird das Bad Rodacher Heilwasser genutzt, das aus der wärmsten Quelle Frankens kommt. Dem Wasser werden viele beschwerdelindernde Eigenschaften nachgesagt. Die Therme bietet ein Innen- und Außenbecken, ein Therapiebecken, ein Sole-Strömungskanal, ein Rundbecken, zwei Tepidarien und ein Dampfad an. Auch besitzt die Anlage eine Saunawelt mit fünf unterschiedlichen Saunen. Hunger und Durst kann im Bistro oder der VitaBar gestillt werden.

Eintrittspreise:

  • Therme: ab 8,50€ (2 Stunden)
  • Sauna inkl. Therme: ab 13€ (2 Stunden)

Öffnungszeiten:

  • Therme: Sonntag bis Donnerstag von 9 Uhr bis 21 Uhr, Freitag und Samstag von 9 Uhr bis 23 Uhr
  • Sauna: Sonntag bis Donnerstag von 10 Uhr bis 21 Uhr, Freitag und Samstag von 10 Uhr bis 23 Uhr

Adresse: Thermalbadstraße 18, 96476 Bad Rodach

Weitere Infos zu ThermeNatur

3. Franken Therme Bad Windsheim

Bei einem Besuch der Therme Bad Windsheim kann in den vier Thermal-Sole-Becken, den verschiedenen Dampfbädern, im Thermengarten, im Wellnessbereich oder in den verschiedenen Saunen entspannt werden. Die Sole-Becken haben verschiedene Solekonzentrationen von eineinhalb bis zwölf Prozent. Außerdem bietet die Therme auch einen Salzsee im Außenbereich an.

Eintrittspreise: Therme - ab 11 Euro (2,5 Stunden), Aufschlag für Saunaeintritt - 5 Euro

Öffnungszeiten: Therme - täglich von 9 bis 22 Uhr, Sauna und Wellness-Oase - täglich 10 bis 22 Uhr

Adresse: Erkenbrechtallee 10, 91438 Bad Windsheim

Weitere Infos zu Franken Therme

4. KissSalis Therme Bad Kissingen

Auf insgesamt 7.000 Quadratmetern befinden sich die Thermenlandschaft, der Saunapark, eine Fitnessarena und ein Wellnesspavillon. Entspannung können Sie in den Whirlpools, im Glasdampfbad, im Moorraum, auf die Sonneninsel, in den Saunen und Erlebnisduschen, in der Infrarotlounge oder einfach im Garten finden. Auch Sportkurse wie Aerobic, Spinning, Yoga, Aquafit oder Babyschwimmen werden angeboten. Im Kinderparadies gibt es eine Kinderbetreuung. Außerdem gibt es ein thermeneigenes Restaurant, um den Hunger nach dem vielen Baden zu stillen.

Eintrittspreise:

  • Therme: ab 13€ (2 Stunden)
  • Sauna inkl. Therme: ab 17 € (2 Stunden)
  • Therme Kind: ab 6,50€ (2 Stunden)

Öffnungszeiten:

  • Therme und Sauna: Sonntag bis Donnerstag von 9 Uhr bis 22 Uhr, Freitag und Samstag von 9 Uhr bis 24 Uhr

Adresse: Heiligenfelder Allee 16, 97688 Bad Kissingen

Weitere Infos zu KissSalis

5. Sinnflut Therme Bad Brückenau

Die Therme bezieht das Wasser aus der angrenzenden Siebener Quelle, dass für ihr stark mineralhaltiges Heilwasser bekannt ist. Neben verschiedenen Becken sind ein Wasserspielgarten, eine Kletterwand, Rutschen und Sprungbretter vorhanden. Außerdem gibt es vier unterschiedliche Saunen, ein Dampfbad, Infrarotkabinen, historische Badezuber, einen Wellnessturm, einen Pool, einen Sinngarten und eine Saunabar zu erkunden. Wer möchte, kann an Schwimmkursen und Aqua-Fitness teilnehmen.

Eintrittspreise:

  • Therme: 7,50€ (keine Zeitbegrenzung)
  • Sauna inkl. Therme: 15,50€ (keine Zeitbegrenzung)

Öffnungszeiten:

  • Therme: täglich von 10 Uhr bis 21 Uhr
  • Sauna: Sonntag bis Donnerstag von 10 Uhr bis 22 Uhr, Freitag und Samstag von 10 Uhr bis 23 Uhr

Adresse: Am Gänsrein 2, 97769 Bad Brückenau

Weitere Infos zur Sinnflut Therme

6. Siebenquell in Weißenstadt

Die Wasserwelt der Therme Siebenquell umfasst 1.000 Quadratmeter und wurde im Südseeambiente gestaltet. Die Therme verfügt über verschiedene Saunen im Innen- und Außenbereich, ein Granitdampfbad, eine Schneekammer, Erlebnisduschen, einen Teich, einen Strömungskanal, ein Geysirdampfbad, ein Kleinkinderbereich sowie zwei Außenbecken. Das Highlight ist das orientalische Dampfbad, ein Hamam & Rasul, in dem auch Teezeremonien durchgeführt werden. In diesem Bereich gibt es auch abgeschlossene Räume für Ölmassagen.

Eintrittspreise:

  • Wasserwelt: ab 14,50€ (4 Stunden)
  • Saunawelt: ab 14,50€ (4 Stunden)
  • GesundZeitReise: 14,50€ (4 Stunden)
    Wasserwelt inkl. Sauna: ab 21,50€ (4 Stunden)
  • Wasserwelt, Saunawelt und GesundZeitReise: ab 28,50€ (4 Stunden)

Öffnungszeiten:

  • Wasserwelt und Saunawelt: täglich von 10 Uhr bis 22 Uhr
  • GesundZeitReise: täglich von 12 Uhr bis 22 Uhr

Adresse: Thermenallee 1, 95163 Weißenstadt

Weitere Infos zur Siebenquell Therme

7. Frankentherme Bad Königshofen

Die Therme zeichnet sich durch den Heilwassersee mit 30 Grad warmen und mineralsalzhaltigem Wasser im Außenbereich aus. Außerdem befinden sich im Innenbereich ein Großbecken, ein Bodensprudler, ein Wasserpilz, Wasserstrahl-Düsen und ein Mega-Whirlpool. Im Sommer und im Winter ist das Außenbecken mit 30-34 Grad geöffnet, im Sommer das Herz-Kreislaufbecken mit 28 Grad. Für Kinder gibt es ein Erlebnisbecken und eine Riesenrutsche. Entspannen können Sie zusätzlich im Saunadorf mit sieben unterschiedlichen Saunen.

Eintrittspreise:

  • Therme: ab 8,50€ (2 Stunden)
  • Therme inkl. Sauna: ab 12€ (2 Stunden)

Öffnungszeiten:

  • Montag, Mittwoch, Donnerstag und Samstag: 10 Uhr bis 22 Uhr
  • Dienstag und Freitag: 10 Uhr bis 24 Uhr
  • Sonntag und Feiertag: 10 Uhr bis 20 Uhr
´

Adresse: Am Kurzentrum 1, 97631 Bad Königshofen

Weitere Infos zur Frankentherme Bad Königshofen

8. Lohengrin Therme Bayreuth

Die Thermenwelt umfasst 1.000 Quadratmeter und bezieht das Wasser aus der staatlich anerkannten Heilquelle der Friedrichs-Therme. Neben einem Therapiebecken mit Massagedrüsen hat die Therme noch folgendes zu bieten: Mehrzweckbecken, einen Strömungskanal, tägliches Aktivprogramm-Angebot, ein Saunabereich mit verschiedenen Saunen und einen Spa. Aufkommender Hunger kann im Bistro gestillt werden.

Eintrittspreise:

  • Thermenwelt: ab 10,50€ (2 Stunden)
  • Thermenwelt inkl. Sauna: ab 16,50€ (2 Stunden)

Öffnungszeiten:

  • Thermenwelt: täglich von 9 Uhr bis 22 Uhr
  • Sauna: täglich von 11 Uhr bis 22 Uhr

Adresse: Kurpromenade 5, 95448 Bayreuth

Weitere Infos zur Therme Lohengrin

9. Therme Obernsees in Mistelgau

Bekannt ist diese Therme vor allem für ihr mineralhaltiges Thermalwasser, dass mit einer Temperatur von 44 Grad austritt. Bei einem Besuch in der Therme kann man seinen Körper in den vielen Becken mit unterschiedlichen Temperaturen, in den Saunen im Innen- und Außenbereich, im Kräutersaunarium und in den Dampfbädern entspannen. Kinder können sich in der Spiel-Oase oder Fun-Bereich austoben.

Eintrittspreise:

  • Badewelt: ab 10€ (2 Stunden)
  • Aufschlag Sauna: 5€

Öffnungszeiten:

  • Badewelt (Mai-September): Montag bis Samstag von 9 Uhr bis 21 Uhr, Sonntag von 9 Uhr bis 20 Uhr
  • Sauna (Mai-September): Montag bis Samstag von 9 Uhr bis 21 Uhr, Sonntag von 9 Uhr bis 20 Uhr
  • Badewelt (Oktober-April): Sonntag bis Donnerstag von 9 Uhr bis 22 Uhr, Freitag und Samstag von 9 Uhr bis 23 Uhr

Adresse: An der Therme 1, 95490 Mistelgau

Weitere Infos zur Therme Obernsees

10. Therme Bad Steben

Die Therme ist eingebettet in den Kurpark in der restaurierte Kuranlage aus dem 19. Jahrhundert. In vielen Bereichen der Therme werden mit Klängen und Lichtinstallationen gezielt verschiedene Sinne angesprochen. Neben der Badehalle mit Whirlpool gibt es den Pavillon des Hörens und den Pavillon des Fühlens mit verschiedenen Klang und Lichteffekten. Im Außenbereich befinden sich ein Sole-Außenbecken, ein Sole-Strömungskanal mit der Duftgrotte und ein Barfußpfad sowie eine Barfußgastronomie. Außerdem befindet sich auch eine Saunawelt mit fünf Saunen mit auf der Anlage.

Eintrittspreise:

  • Wasserwelt: ab 13€ (bis 3 Stunden)
  • Wasserwelt inkl. Saunaland: 20€ (bis 3 Stunden)

Öffnungszeiten:

  • Wasserwelt: täglich von 9 Uhr bis 22 Uhr
  • Saunaland: täglich von 10 Uhr bis 22 Uhr

Adresse: Badstraße 31, 95138 Bad Steben

Weitere Infos zur Therme Bad Steben

11. Kristall Palm Beach

Das Kristall Palm Beach ist mehr als nur eine Therme. Denn das Thermalbad verfügt über drei Innenbecken und ein Außenbecken, die mit 33 bis 38 Grad warmen Wasser zum Entspannen einladen. Im Mittelpunkt stehen hier die Kristalle, die dem Wasser ihre heilende Wirkung verleihen. So gibt es ein Bergkristall-Massagebecken, eine Rosenquarz-Heißwassergrotte und das neue Lithium-Amethyst-Sprudelbecken.

Eintrittspreise:

  • Badewelt: ab 15,90€ (2 Stunden)
  • Aufschlag für Themenwelt: 2€
  • Aufschlag Sauna: 5€

Öffnungszeiten:

  • Sonntag bis Donnerstag: 9 Uhr bis 22 Uhr
  • Freitag und Samstag: 9 Uhr bis 24 Uhr

Adresse: Albertus-Magnus-Straße 29, 90547 Stein

Weitere Infos zu Kristall Palm Beach

12. Fackelmann Therme Hersbruck

Die kleine Therme verfügt über zwei Innenbecken, die mit 34 Grad warmen Heilwasser und ein Außenbecken mit 36 Grad Temperatur, zum Verweilen einladen. Vom Außenbecken aus hat man einen unvergleichlichen Blick auf die Pegnitzauen und die umliegenden Hügel des Nürnberger Lands.

Eintrittspreise:

Öffnungszeiten:

  • Mai bis September: Sonntag bis Freitag von 9 Uhr bis 22 Uhr, Samstag von 10 Uhr bis 22 Uhr
  • Oktober bis April: Sonntag bis Freitag von 9 Uhr bis 22 Uhr, Samstag on 10 Uhr bis 23 Uhr

Adresse: Badstraße 16, 91217 Hersbruck

Weitere Infos zu Fackelmann Therme

13. Füthermare in Fürth

Der Thermenbereich des Füthermare verfügt über fünf Innenbecken, einem Außenbecken und der Solegrotte. In der Solegrotte kann man bei Unterwassermusik schwerelos durchs Wasser schweben. Das Wasser im Fürther Mare kommt aus der Kleeblatt -Quelle und hat Heilwassercharakter.

Eintrittspreise:

  • Wasserlandschaft: ab 11€ (2 Stunden)
  • Wasserlandschaft inkl. Saunalandschaft: ab 21,50€ (4 Stunden)

Öffnungszeiten:

  • Wasserlandschaft und Saunalandschaft: täglich von 10 Uhr bis 23 Uhr

Adresse: Scherbsgraben 15, 90766 Fürth

Weitere Infos zu Füthermare

14. Altmühltherme Treuchtlingen

Die Altmühltherme füllt ihre Becken mit 10.000 Jahre altem Thermalwasser aus 800 Meter Tiefe und verfügt über ein Thermalbereich, einen Wellnessbereich und eine Sauna. Seit 2016 befindet sich der Thermalbadbereich und der Saunabereich in Modernisierungsarbeiten. Zukünftig soll es in der Therme folgendes geben: Klinkinder- und Familienbereich, Gastronomie, Bewegungsbecken, Kurs- und Gesundheitsbecken, Saunalandschaft, Prophylaxecenter und ein Termalinnenbecken. Aktuell stehen das Familien- und Aktivbad, das Sommerfreibecken, eine Übergangssauna und die Salzlounge für Gäste offen.

Eintrittspreise:

  • Familien- und Aktivbad: 6,80€ (unbegrenzt)
  • Aktivbad inkl. Übergangssauna: 8,80€ (unbegrenzt)
  • Salzlounge: 9€ (Anwendung

Öffnungszeiten:

  • Aktivbad und Übergangssauna: täglich von 9 Uhr bis 21 Uhr

Adresse: Bürgermeister-Döbler-Allee 12, 91757 Treuchtlingen

Weitere Infos zur Altmühltherme

15. Wonnemar Marktheidenfeld

Die Therme Wonnemar hat vieles zu bieten. Im Familien- und Sportbad befindet sich ein Kinderbereich, ein Familienbecken, ein Sportschwimmerbecken und eine Röhrenrutsche. In der Therme kann in der Thermalsole im Innen- und Außenbereich, im Thalassobecken, im Solestollen, unter den Erlebnisduschen, im Dampfraum und Kneippbecken sowie im Perlbad und der Grotte entspannt werden. Im Saunabereich erwarten Sie vier Saunen, unterschiedliche Becken und schöne Ruheplätze.

Eintrittspreise:

  • Spaß- und Sportbad: ab 4,90€ (1,5 Stunden)
  • Saunawelt: ab 15,50€ (1,5 Stunden)
  • Spaß- und Sportbad inkl. Saunawelt: 12,50€ (1,5 Stunden)

Öffnunszeiten:

  • Oktober bis Mai: Montag von 12 Uhr bis 22 Uhr, Dienstag bis Sonntag von 10 Uhr bis 22 Uhr
  • Juni bis September: Montag von 12 Uhr bis 21 Uhr, Dienstag bis Sonntag von 10 Uhr bis 21 Uhr

Adresse: Am Maradies 8, 97828 Marktheidenfeld

Weitere Infos zu Wonnemar

Sie haben Interesse an einen Wellnessurlaub mit Besuch einer der oben genannten Thermen? Hier finden Sie Wellness-Hotels in Franken

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren