News-App

Die inFranken.de News-App soll noch besser werden - und zwar mit Ihrer Hilfe. Freuen Sie sich auf eine neue Version mit einigen Veränderungen.

Artikel drucken Artikel einbetten
Dank Ihres Feedbacks wollen wir die inFranken.de News-App noch weiter verbessern. Im Sommer gibt es eine neue Version mit einigen Änderungen.
Dank Ihres Feedbacks wollen wir die inFranken.de News-App noch weiter verbessern. Im Sommer gibt es eine neue Version mit einigen Änderungen.

Wir brauchen Ihre Hilfe: Schauen Sie sich den aktuellen Stand unserer neuen App an. Ihre Meinung und Ihre Anregungen sind uns wichtig! 

Daher laden wir Sie zu unserem exklusiven Nutzerbeirat ein. 

Wie kann ich teilnehmen? 

An zwei Terminen können Sie die neue App ansehen, testen und uns Ihr Feedback geben: 

Gruppe 1: Montag, 8. Juli 2019 18:00 Uhr bis ca. 20:00 Uhr

Gruppe 2: Dienstag, 9. Juli 2019 18:00 Uhr bis ca. 20:00 Uhr

Melden Sie sich per Mail an feedback@infranken.de und nennen Sie Ihren Wunschtermin! 

Als kleines Dankeschön erhalten Sie außerdem einen Tankgutschein im Wert von 15 Euro. 

 

Mit unserer News-App haben Sie Franken immer dabei. Egal ob auf dem Smartphone oder dem Tablet. Mit uns verpassen Sie keine Neuigkeiten. Und wir möchten unsere App noch besser machen.

Deshalb passen wir unser Angebot an und basteln am Prototypen einer neuen App: Die neue inFranken.de News-App wird einfacher in der Bedienung, rückt regionale Inhalte in den Fokus und sieht moderner aus.

Aktuelle Nachrichten, insbesondere aus den fränkischen Regionen, gehören zu den Stärken der News-App. Mit den Kernfunktionen „Top-News“, „Blaulicht“ und „Regionen“ wird es besonders einfach, schnell auf aktuelle Informationen zuzugreifen.

inFranken.de nutzt die Gelegenheit, um häufig monierte Funktionen zu überarbeiten. Direktes Nutzerfeedback per E-Mail, einer detaillierten Nutzerumfrage in der App sowie der Auswertung von App-Rezensionen zeigten Verbesserungsmöglichkeiten bei Design und Bedienung. Insbesondere wird die Navigation zwischen Inhaltsübersichten und Inhalten durch einheitliche und intuitive Gesten maßgeblich vereinfacht.

 

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren