Franken
Wettervorhersage

Frost und Frühling - so krass wird der Temperaturunterschied heute

Die dicke Winterjacke anziehen - aber darunter ein T-Shirt tragen: Dies scheint die geeignete Kleidungsempfehlung für die nächsten Tage in Franken zu sein. Denn laut Prognose von "Wetterochs" Stephan Ochs steht uns ein krasser Temperaturunterschied bevor.
Artikel drucken Artikel einbetten

Das Franken-Wetter für die kommenden Tage verheißt einen Bilderbuch-Frühlingsanfang - aber nur tagsüber: Bereits der Dienstag, 19.03.2019, steht überwiegend unter Hochdruckeinfluss, weshalb meist die Sonne scheint, beschreibt Stephan Ochs.

Heiteres Wetter in Franken bis Sonntag

Seine Vorhersage: Ab Mittwoch, dem Tag des kalendarischen Frühlingsanfangs. bis einschließlich Sonntag herrscht dank Hoch "Hannelore" heiteres oder sogar wolkenloses Wetter.

Auch interessant: 5 Frühlings-Tipps, die den Frühling garantiert versüßen

Es bleibt allgemein niederschlagsfrei. Die Höchsttemperaturen steigen von 9 Grad am Dienstag auf 20 Grad ab Donnerstag, prophezeit der Wetterexperte aus Herzogenaurach.

Kalte Nächte, warme Tage

Aber: In der Nacht zum Mittwoch kühlt es bis auf minus 5 Grad ab. Danach steigen die Tiefsttemperaturen etwas an, geringer Bodenfrost kann aber in ungünstigen Lagen bis zum Ende auftreten. In Teilen Frankens steht also zwischen Mittwochnacht und Donnerstag eine Temperaturschwankung von etwa 25 Grad bevor.

Stephan Ochs würde die Winterjacke noch nicht in den Schrank packen: Zu Beginn der nächsten Woche sei die Wahrscheinlichkeit für einen Kaltlufteinbruch aus Nordeuropa erhöht. Dann könnte es wieder zu Schneeschauer kommen. Der "Wetterochs" ergänzt aber auch, dass es zum momentanen Zeitpunkt noch zu früh für Details sei.

Lesen Sie auch: Schuhe, Shirts und Co.: So starten Sie sportlich in den Frühling

 

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren