Bayern hat seinen ersten Lotto-Millionär im neuen Jahr. Mit sechs Richtigen gewann ein Mann aus Unterfranken mit dem Lotto-Vollsystem 6aus7 knapp 1,4 Millionen Euro. Wie Lotto Bayern am Montag mitteilte, betrug sein Spieleinsatz 7,80 Euro. Ein weiterer Gewinner kommt ebenfalls aus Unterfranken. Seine Zahlen im Spiel 77 brachten ihm rund 600 000 Euro ein. Wann sich die Gewinner melden ist unklar. Erst kürzlich wurde bekannt, dass ein Unbekannter, der im April 2017 über 11 Millionen im Lotto gewonnen hatte, seinen Gewinn noch nicht abgeholt hatte.