Bamberg
Wetter

Das Wetter in Franken: Kommen nun Regen und Frost zurück?

So wird das Wetter bis Montag: Die Temperatur in Franken kühlt sich ab. Am Montagmorgen ist sogar Bodenfrost möglich. Sind die warmen und sonnigen Tage wieder vorbei?
Artikel drucken Artikel einbetten
In Franken wird es regnerisch und wolkig. Die Temperaturen werden mit 15 bis 18 Grad wieder kühler. Am Montagmorgen kann es sogar zu Bodenfrost kommen. Symbolbild: Armin Weigel/dpa
In Franken wird es regnerisch und wolkig. Die Temperaturen werden mit 15 bis 18 Grad wieder kühler. Am Montagmorgen kann es sogar zu Bodenfrost kommen. Symbolbild: Armin Weigel/dpa

Das Wetter in Franken: Es wird wieder kalt und regnerisch. Am Montag kann es sogar Frost geben.

Am Freitagnachmittag zieht eine Kaltfront von den britischen Inseln über Franken: Das bedeutet Regen. Im Laufe der Nacht wird der Niederschlag wieder weniger.

Starke Windböen von Freitagnachmittag bis Sonntag

Laut Deutschem Wetterdienst kann es Freitagnachmittag in Niederbayern und dem östlichen Oberbayern Windböen von bis zu 60 km/h geben, auch in Franken ist laut Wetterexperte Stefan Ochs mit starkem Westwind zu rechnen, der erst am Sonntag wieder schwächer wird.

Am Samstag regnet es nur gelegentlich, vor allem am späten Nachmittag. Sonntag ist es bewölkt und auch leichter Regen ist wieder zu erwarten.

Temperatur 15 - 18 Grad: Montagmorgen Bodenfrost möglich

Die Temperatur kühlt sich mit 15 bis 18 Grad wieder etwas ab, in der Nacht zu Montag kann es sogar Bodenfrost geben.

Viel Regen gut gegen die Trockenheit und Waldbrandgefahr

Die Wettermodelle der Gesamtregenmenge bis Sonntagabend reichen von 5 bis 25 mm, wobei eine Gesamtregenmenge von 25 mm der aktuellen Trockenheit positiv entgegenwirken und die immer noch anhaltende hohe Waldbrandgefahr wieder etwas senken könnte.

Die weitere Entwicklung ab Montag ist noch nicht bekannt.



was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren