Franken
Wetter in der Region

"Britisches Wetter in Franken": So schön wird das Wetter am Wochenende

Nach und nach kommt britisches Wetter nach Franken: Was das für die kommenden Tage und das Wochenende bedeutet.
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Sonne geht hinter einem Baum auf: Das Wetter in Franken kommt in den nächsten Tagen "von der Insel". Ein britisches Hoch wird unsere Temperatur beeinflussen. Foto: Jens Büttner/dpa
Die Sonne geht hinter einem Baum auf: Das Wetter in Franken kommt in den nächsten Tagen "von der Insel". Ein britisches Hoch wird unsere Temperatur beeinflussen. Foto: Jens Büttner/dpa

Aktuell zeigt sich Franken wieder von seiner schönsten Seite! Daran nicht ganz unschuldig ist der Altweibersommer und das damit verbundene Wetter. Die letzten Tage waren schön, nicht zu warm, aber auch nicht zu kalt. Doch wie wird das Wetter am Wochenende? Hier ein Überblick:

"Britisches Wetter in Franken"

Der Wetterochs Stefan Ochs aus Franken kündigt "britisches Wetter" für Franken an. Was im ersten Moment negativ klingt, ist durchaus positiv für uns: Ein Hoch wandere von den britischen Inseln kommend über Deutschland hinweg, schreibt der Wetterexperte aus Herzogenaurach. "An der Ostflanke des Hochs werden am Donnerstag und Freitag mit schwachen Westwinden einzelne Wolkenfelder zu uns gelenkt, aus denen vor allem am Donnerstag gelegentlich etwas Regen fallen kann. "

 

Im Kern des britischen Hochs

Der Freitag wird mit einigen Wolkenfeldern und ein paar Tropfen Regen durchwachsen, dann aber geht es aufwärts, denn: "Von Samstag bis Montag liegen wir im Kern beziehungsweise an der Westflanke des Hochs", kündigt der Wetter-Ochs an. Dieser Kern kündigt sich bereits zum Start ins Wochenende an. Wetteronline kündigt für Freitag bis zu 22 Grad für Nürnberg und Coburg an.

Besser wird das Wetter am Samstag: Der Wetteroch prognostiziert einen "wolkigen Tagesverlauf mit zunehmenden Aufheiterungen" und Höchsttemperaturen von bis zu 24 Grad.

Das aktuelle Wetter in Franken - immer auf dem Laufenden sein!

Der Sonntag wird der schönste Tag der Woche: Alle Wetterdienste kündigen übereinstimmend Sonne satt für Franken an. "Es wird sonnig, Regen fällt nicht mehr und die Höchsttemperaturen erreichen 23 bis 26 Grad. Es herrscht heiteres und trockenes Ausflugswetter", so die Prognose vom Wetter-Ochs.

Trotz des warmen Wetters am Morgen müssen wir uns auf kühle Nächte einstellen. Hier liegen die Temperaturen zwischen fünf und zehn Grad in der Region. Zum Beginn der neuen Kalenderwoche müssen wir aber wohl in den sauren Apfel beißen. Dem Wetterochs zufolge liegen die Höchsttemperaturen ab nächstem Dienstag nur noch bei 17 Grad. "In ungünstigen Lagen können nachts die ersten Bodenfröste auftreten", so Stefan Ochs.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren