Forchheim
Kontrolle verloren

Unfall in Forchheim: Autofahrerin rauscht über Verkehrsinsel - Zustand kritisch

In Forchheim hat sich am Freitagmorgen ein Unfall ereignet, bei dem eine 64-jährige Autofahrerin ernsthaft verletzt wurde. Der Zustand der Frau ist kritisch.
Artikel drucken Artikel einbetten
Schwerer Unfall nahe des Kriegerdenkmals in Forchheim. Foto: Stephan Jansen/dpa
Schwerer Unfall nahe des Kriegerdenkmals in Forchheim. Foto: Stephan Jansen/dpa

Am Freitagmorgen geriet eine 64-Jährige mit ihrem Auto auf Höhe des Kriegerdenkmals in der Burker Straße in Forchheim nach links von der Fahrbahn ab. Hierbei fuhr sie über eine Verkehrsinsel und beschädigte dabei auch noch zwei Verkehrszeichen, berichtet die Polizei.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand dürfte die Ursache des Unfalls im medizinischen Bereich liegen. Die Fahrerin musste bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes durch Beamte der Polizeiinspektion Forchheim erstversorgt werden. Sie wurde in kritischem Zustand in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht.

Erst tags zuvor waren zwei Frauen bei einem Unfall nahe Eggolsheim (Landkreis Forchheim) verletzt worden.

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.