Laden...
Ebermannstadt
Zusammenstoß

Unfall im Kreis Forchheim: Zwei junge Biker (16 und 17 Jahre) schwer verletzt

Bei einem Motorradunfall in Ebermannstadt sind zwei junge Biker schwer verletzt worden. Beim Abbiegen war es zu einem Zusammenstoß mit einem Auto gekommen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Motorradunfall
Zwei junge Biker (16 und 17 Jahre) sind bei einem Unfall in Ebermannstadt schwer verletzt worden. Symbolfoto: Kara/Adobe Stock

Zwei junge Menschen sind bei einem Unfall zwischen einem Auto und einem Kleinkraftrad am Freitag in Ebermannstadt (Landkreis Forchheim) schwer verletzt worden.

Am Freitagabend befuhr ein 16-Jähriger mit seinem Kleinkraftrad die Mühlenstraße in Richtung Ramstertalstraße, wie die Polizei am Samstag berichtet. Beim Abbiegen in die Ramstertalstraße übersah der junge Biker eine vorfahrtsberechtigte, von links kommende 18-jährige Autofahrerin und es kam zum Zusammenstoß.

Unfall in Ebermannstadt: Junge Biker werden schwer verletzt

Dabei wurden der Fahrer des Kleinkraftrades sowie sein 17-jähriger Sozius jeweils schwer verletzt. Beide erlitten mehrere Frakturen und  wurden durch den Rettungsdienst in verschiedene Krankenhäuser gebracht.  Die 18-Jährige am Steuer des Unfallwagens wurde nicht verletzt.  Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von 8000 Euro.