Heroldsbach
Straße gesperrt

Kreis Forchheim: Cabrio überschlägt sich mehrmals - Fahrer schwer verletzt

Von einem lauten Schlag wurden Anwohner in Poppendorf am Samstagnacht wach. Der Lärm kam von einem Unfall, bei dem ein junger Mann schwer verletzt wurde.
Artikel drucken Artikel einbetten

Ein schwerer Unfall ereignete sich am frühen Samstagmorgen in Poppendorf im Landkreis Forchheim. Alkohol dürfte dabei eine bedeutende Rolle gespielt haben.

 

Anwohner eines nahegelegenen Dorfes hatten gegen 03.40 Uhr einen lauten Schlag auf der Kreisstraße von Hemhofen nach Poppendorf wahrgenommen. Nach ersten Ermittlungen kam ein 19-jähriger im Verlauf einer Kurve mit seinen Renault Cabrio ungebremst nach rechts von der Fahrbahn ab.

 

Cabrio überschlägt sich bei Poppendorf: Bilder vom Einsatzort

 

Danach fuhr er mehrere hundert Meter im Acker und überschlug sich anschließend einige Male, bis er letztendlich auf den Rädern zum Stehen kam. Der junge Mann musste mit schwerwiegenden Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden.

 

Es ergaben sich Hinweise, dass er zum Zeitpunkt des Unfalles stark alkoholisiert war. Aus diesem Grund wurde eine Blutentnahme angeordnet und im Krankenhaus durchgeführt. Am Auto entstand Totalschaden von geschätzten 3000 Euro.

 

Höhere KFZ-Steuer und Neuerungen bei Überstunden: Das ändert sich zum 1. September 2018 in Deutschland

 

 



Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.