Laden...
Eggolsheim
Traktor-Unfall

Fränkische Schweiz: Wegen Jacke im Fußraum - Traktor überrollt Auto

Eine in den Fußraum eines Traktors geratene Jacke hat am Donnerstag einen Unfall in Oberfranken verursacht, bei dem sich der 17-jährige Fahrer Verletzungen zuzog.
Artikel drucken Artikel einbetten
In der fränkischen Schweiz ist es am Donnerstag zu einem Traktor-Unfall gekommen, bei dem der Fahrer verletzt wurde. Symbolfoto: pupulica/Adobe Stock
In der fränkischen Schweiz ist es am Donnerstag zu einem Traktor-Unfall gekommen, bei dem der Fahrer verletzt wurde. Symbolfoto: pupulica/Adobe Stock

Traktor überrollt geparktes Auto: Wie die Polizei Forchheim berichtet, kam es am Donnerstag (26.03.2020) zu einem Traktor-Unfall in Bammersdorf bei Eggolsheim in der Fränkischen Schweiz. Am Montag war ein Traktor mit Grubber in einen schweren Unfall in Mittelfranken verwickelt.

Demnach war ein 17-jähriger Traktorfahrer mit seinem Fahrzeug auf der Jägersburger Straße unterwegs, als seine Jacke, die er hinter den Fahrersitz gelegt hatte, nach vorne in den Fußraum rutschte.

Jacke verursacht Traktor-Unfall: Zugmaschine fährt über Auto, Fahrer fällt auf Straße

Während der junge Traktorfahrer versuchte, die Jacke aufzuheben, geriet er nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr mit seiner Zugmaschine über ein dort geparktes Auto. Durch die Schräglage des Traktors sprang an diesem die Türe zum Fahrerhaus auf und der Fahrer fiel auf die Fahrbahn.

Durch den Sturz erlitt der 17-Jährige leichte Verletzungen, weshalb er in das Klinikum Forchheim gebracht wurde. Das Auto wurde durch die Feuerwehren Eggolsheim und Bammersdorf unter dem Anhänger der Zugmaschine geborgen. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von ca. 4000 Euro.