Forchheim
Polizeibericht

Streit unter Frauen ufert aus wie beim Autoscooter

In Forchheim ist ein schon länger schwelender Streit zwischen zwei Frauen eskaliert. Es kam zu Szenen wie beim Autoscooter.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolfoto: K.-H. Hofmann
Symbolfoto: K.-H. Hofmann
Aufgrund eines bereits länger andauernden Streits zwischen einer 35-Jährigen und einer 65-Jährigen ist es am Mittwochabend in der Bügstraße in Forchheim zu einer zunächst verbalen Auseinandersetzung aus den Autos heraus gekommen.

Nachdem die Geschädigte ihr Fahrzeug am Straßenrand auf Höhe des E-Centers parken wollte, fuhr ihr die Beschuldigte absichtlich zweimal gegen die linke vordere Ecke ihres Fahrzeugs. Es entstand ein Sachschaden von 800 Euro.


Gefährlicher Eingriff

Die 35-Jährige wird sich nun wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr verantworten müssen, wie die Polizeiinspektion Forchheim am Donnerstag mitteilte.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren