1 / 3
Obwohl der TSV Brand zu Beginn spielbestimmend war, lief die Mannschaft um Antonia Hartmann (links) zum Ende einem Rückstand hinterher. 3:3 trennten sich der TSV und der SV Segringen. Für die Gastgeberinnen war es das zweite Remis im zweiten Spiel der BOL. Foto: Michaela Galla

Obwohl der TSV Brand zu Beginn spielbestimmend war, lief die Mannschaft um Antonia Hartmann (links) zum Ende einem Rückstand hinterher. 3:3 trennten sich der TSV und der SV Segringen. Für die Gastgeberinnen war es das zweite Remis im zweiten Spiel der BOL. Foto: Michaela Galla