Eggolsheim

DJK Eggolsheim setzt aufs bewährte Trainerduo

In der Winterpause hat die DJK Eggolsheim die Weichen für die kommende Fußballsaison 2012/13 gestellt: Die Verantwortlichen verlängerten per Handschlag mit dem Trainerduo Michael Rödl und Marco Egelseer.
Artikel drucken Artikel einbetten
Michael Rödl
+1 Bild
Der Verein sei hochzufrieden mit der engagierten Arbeit der beiden Trainer, und dies spiegele sich auch in der Trainingsbeteiligung und dem Tabellenstand der beiden Mannschaften wider, sagt Fußball-Abteilungsleiter Helmut Amon: "Wir wollen unsere Jugendspieler weiterhin in die Mannschaft integrieren und unseren Weg gehen, und der Micha ist derjenige, der das super hinbekommt."
Auch die beiden Trainer zeigen mit dem Umfeld, den Verantwortlichen und von den zwei Mannschaften angetan. Es herrsche eine tolle Kameradschaft, im Schnitt sind 25 Spieler beim Training, die alle mitziehen. "Es macht einfach richtig viel Spaß", erklärt Rödl. Die beiden Mannschaften stehen jeweils auf Platz 2 in der A-Klasse 2 bzw. B-Klasse 3 Erlangen/Pegnitzgrund. Seit letzter Woche hat die Trainingsvorbereitung auf die Rückrundenspiele begonnen. Bis zum ersten Punktespiel am 18. März stehen für beide Mannschaften interessante Vorbereitungsspiele auf dem Programm.
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren