Forchheim
Soziales

Mieter erzählen: So lebt es sich im neuen Forchheimer Katharinenspital

Mit der offiziellen Einweihung der Seniorenanlage im Stadtzentrum setzt Forchheim einen Punkt hinter die Bauarbeiten. Zwei Mieterinnen öffnen ihre Wohnungstüren und berichten, wie sie sich in der neuen Anlage eingelebt haben.
Vorlesen lassen
Artikel einbetten
Gisela Gülden hat sich gut im Forchheimer Katharinenspital eingelebt. Fotos: Franziska Rieger