Forchheim
Vertragsunterzeichnung

Platzangebot für Pflegebedürftige steigt

Das BRK wird mit Fertigstellung des neuen Katharinenspital Anfang 2019 eine Tagespflegeeinrichtung mit 18 Plätzen eröffnen.
Artikel drucken Artikel einbetten
In der Tagespflege werden pflegebedürftige Menschen tagsüber versorgt, die nachts von ihren Angehörigen betreut werden. Hier ein Blick in die Tagespflegeeinrichtung beim BRK-Heim am Königsbad. Foto: Oswald
In der Tagespflege werden pflegebedürftige Menschen tagsüber versorgt, die nachts von ihren Angehörigen betreut werden. Hier ein Blick in die Tagespflegeeinrichtung beim BRK-Heim am Königsbad. Foto: Oswald
+2 Bilder
Die bedenkliche Nachricht zuerst : Die Deutschen werden weniger, aber dafür immer älter. Auch in Forchheim nimmt der Anteil der Senioren zu. Das Bayerische Landesamt für Statistik hat in seiner Bevölkerungsvorausberechnung bis 2035 im Landkreis Forchheim eine Zunahme des Anteils der über 75-Jährigen um rund 40 Prozent prognostiziert. Die gute Nachricht: Hinsichtlich des Angebotes an Tagespflegeplätzen ist Forchheim gut aufgestellt. Dazu trägt einmal mehr die geplante Tagespflegeeinrichtung de BRK im neuen Katharinenspital bei. Der Mietvertrag wurde jetzt von Oberbürgermeister Uwe Kirschstein (SPD) und dem BRK-Kreisvorsitzenden Franz Josef Kraus sowie der BRK-Kreisgeschäftsführerin Dr. Birgit Kastura unterzeichnet.
Damit ist die Tagespflege im Katharinenspital, das Anfang 2019 eröffnet werden wird, für die nächsten 30 Jahre abgesichert. Man habe mit dem BRK einen leistungsfähigen Partner gefunden, betonte Oberbürgermeister Kirschstein bei der Vertragsunterzeichnung. Franz Josef Kraus dankte, dass man dem Roten Kreuz das Vertrauen geschenkt habe. BRK-Kreisgeschäftsführerin Birgit Kastura lobte die konstruktive Zusammenarbeit bei der Planung mit Stadtkämmerer Detlef Winkler und Sigrun Wagner, der Leiterin des Hochbauamtes. Die Tagespflegeeinrichtung, die im Erdgeschoss des Flügels an der Bamberger Straße angesiedelt wird, soll auf 310 Quadratmetern Nutzfläche 18 Plätze bieten. "Mit dem Katharinenspital ist der Bedarf an Tagespflege gut abgedeckt", stellte die BRK-Kreisgeschäftsführerin fest.
Offen für alle
Birgit Kastura betonte, dass die Tagespflege nicht nur den Bewohnern des Katharinenspitals sondern allen Bürgern offen stehe. "Das Haus wird mit Leben erfüllt", erklärte die BRK-Kreisgeschäftsführerin auch mit Blick auf den geplanten Quartiersmanager und den Stadtteiltreff. Der Gedanke sei, für das ganze Viertel da zu sein, alte wie junge Menschen". Neben dem Betrieb der Tagespflege werde das BRK auch als neutraler Anbieter ambulanter Pflegedienstleistungen und dem Angebot einer Essensversorgung aus der eigenen Küche präsent - auch Hauswirtschaftliche Leistungen seien buchbar, betonte die Kreisgeschäftsführerin. Den Bewohnern stehe es aber frei, ob und von welchem Anbieter sie einen solchen Service in Anspruch nehmen.
Viele Reservierungen
Die Leiterin des Hochbauamtes, Sigrun Wagner, berichtete, dass der Neubau des Katharinenspitals planmäßig vorangehe und auch die Kostenkalkulation im grünen Bereich liege. Ziel sei es die Wohnungen mit Beginn des kommenden Jahres bezugsfertig zu haben. Von den 55 Wohnungen die zur Vermietung stehen, seien 40 bereits reserviert, berichtete Sigrun Wagner. Bei den Wohnungen, die noch zu haben seien, handele es sich vor allem um Einzimmer-Appartements mit 33 Quadratmetern , die teils Rollstuhlgerecht ausgebaut seien, und Dreizimmer-Wohnungen mit einer Größe von 65 bis 76 Quadratmetern.
Stolze Mieten
Die Mietpreise pro Quadratmeter liegen laut Detlef Winkler zwischen 9,96 Euro und 14,84 Euro, zuzüglich Betriebskosten. "Die Miethöhe ist den Investitionskosten geschuldet", rechtfertigte Winkler die nicht für jedermann bezahlbaren Preise. Er verwies jedoch in diesem Zusammenhang auf einen Stadtratsbeschluss, wonach auch die Empfänger einer Grundsicherung eine Chance hätten, eine Wohnmöglichkeit im Katharinenspital zu erhalten. Bei entsprechendem Nachweis werde "in Einzelfällen" die Miete bezuschusst.
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren