Forchheim

Lokalpolitiker abgestürzt - im Schaufenster

Politiker stehen auf ihren Wahlplakaten gewissermaßen im Schaufenster - beziehungsweise in Forchheim liegt einer.
Artikel drucken Artikel einbetten
Wie tief kann ein Politiker fallen? Foto: Leo Hühnlein
Wie tief kann ein Politiker fallen? Foto: Leo Hühnlein
Nicht nur der Forchheimer Wirtschaftsförderer Viktor Naumann scheint bemüht, dem Leerstand in der Innenstadt entgegenzutreten und diese wieder mit neuem Leben füllen zu wollen. Dies haben sich scheinbar - allerdings im eigenen Interesse - wohl auch die eifrigen Wahlkämpfer einer Partei vorgenommen, die die Schaufenster der leer stehenden, ehemaligen Metzgerei Belzer in der Fußgängerzone mit Wahlplakaten bereicherten.

Ob dieser Versuch gelungen ist, bezweifelt Rainer F. aus Forchheim, der uns auf die Szenerie aufmerksam machte: "Erst dachte ich, da haben sich Kinder ein bisschen ausgetobt. Vielleicht ist es aber auch ein Wink mit dem Zaunpfahl, wenn jetzt schon die ersten Politiker im Schaufenster abstürzen."
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren