1 / 2
Während der Chirurg mit dem Roboterarm am offenen Gelenk fräst, überwacht ein Computer  die OP und hilft bei der hochpräzisen Arbeit mit.  Am Donnerstag machte sich auch SPD-MdB Andreas Schwarz (Mitte) eine Eindruck vom "Mako"-System. Foto: Klinikum Forchheim

Während der Chirurg mit dem Roboterarm am offenen Gelenk fräst, überwacht ein Computer die OP und hilft bei der hochpräzisen Arbeit mit. Am Donnerstag machte sich auch SPD-MdB Andreas Schwarz (Mitte) eine Eindruck vom "Mako"-System. Foto: Klinikum Forchheim