Anzeige
3. bis 8. Oktober

Kirchweih Heiligenstadt

Die Herbstkirchweih begeistert vor allem wegen der schönen farbenfrohen Herbstdekoration
Artikel drucken Artikel einbetten
Der Erntedankbrunnen zeigt die schönen Seiten des Herbstes.
Der Erntedankbrunnen zeigt die schönen Seiten des Herbstes.
+1 Bild

Auch in diesem Jahr, 3. bis 8. Oktober, wird in Heiligenstadt wieder die Herbstkirchweih gefeiert. Von Mittwoch bis Freitag können sich die Gäste in allen Gastwirtschaften mit Schmankerln verwöhnen lassen.

So schön schmückt sich Heiligenstadt zur Herbst-Kerwa

Am Freitag schmücken die Mitglieder des Gartenbauvereins Heiligenstadt den Erntedankbrunnen, der weit über die Region hinaus bekannt ist. Die Vereinsmitglieder sammeln für die vierteilige Krone viele Korn- und Weizenähren, aber auch Blüten und Gräser, die getrocknet werden müssen. Eine Woche vor dem Schmücken werden Obst und Gemüse gesammelt. Am Donnerstagabend beginnen die ersten Vorbereitungen. Beispielsweise wird ein Gitter für das Ablegen der Dekoration angebracht. Am Freitag ab 14 Uhr wird der Brunnen vor dem Rathaus dann geschmückt. Am Samstag gegen neun Uhr fahren die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr in den Wald und holen den Kerwabaum, der gegen 12 Uhr in der Raiffeisenstraße geschmückt und um 14 Uhr unter der Leitung von Zimmermeister Rainer Richter am Marktplatz aufgestellt wird.

Zur Stärkung spendiert Erster Bürgermeister Helmut Krämer nach getaner Arbeit ein Schnäpschen. Um 14 Uhr beginnt auch der Schaustellerbetrieb. Am Sonntag gibt es in den Kirchen ab 9.30 Uhr Festgottesdienste. Anschließend trifft man sich traditionell zum Frühschoppen in den Gastwirtschaften. Ab 13 Uhr findet am Marktplatz dann der beliebte Jahrmarkt statt. Der Montag beginnt mit Frühschoppen in den Gastwirtschaften. Hier wird traditionell in Tracht beim Aichinger bis spät am Abend gekartelt. Für die Familien bieten die Schausteller am Montagnachmittag ermäßigte Fahrpreise. Es gibt also auch in diesem Jahr wieder viel zu erleben, genießen und schauen bei der Herbstkirchweih in Heiligenstadt in Oberfranken. Carmen Schwind

Verwandte Artikel

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.