Gräfenberg
Stadtrat

Gräfenberg debattiert über Hochwasserschutz für Weißenohe

Die Baugebiete in Sollenberg und Lilling bereiten einem Gräfenberger Stadtrat Unbehagen. Er möchte nicht schuld sein an Überschwemmungen in Weißenohe.
Artikel drucken Artikel einbetten

Eigentlich sollte der Gräfenberger Stadtrat nur eine anders geplante Dachneigung für einen Hausneubau in Lilling erlauben. Kurz darauf war man aber mitten in der Diskussion um den Hochwasserschutz in benachbarten Weißenohe. Der Grund: Nicht nur in Lilling, auch in der Wochenendhaussiedlung in Sollenberg wurden Baugebiete ausgewiesen. Das bedeutet mehr versiegelte Flächen und Wasser, das nach Weißenohe abfließt und dort über den Mesnergraben die Dorfhauser Straße bei Starkregen überflutet. Die beiden Baugebiete in Lilling und Sollenberg fand Stadtrat Werner Wolf (FW) bedenklich. Vor allem deshalb, wenn keine Vorsorgemaßnahmen durch Rückhaltebecken festgesetzt sind. "Ich möchte nicht schuld daran sein, dass Weißenohe absäuft", meinte Wolf. Der Gräfenberger Bürgermeister Hans-Jürgen Nekolla (SPD) erinnerte daran, dass die von Weißenohe geforderte Regenrückhaltung im Abwasserzweckverband diskutiert worden sei und dass Weißenohes Bürgermeister Rudolf Braun (WGA) nachgehakt habe, warum die finanziellen Mittel für diese Rückhaltemaßnahme nicht im Haushalt eingestellt waren. "Warum letztendlich nichts in die Gänge kam, muss im Zweckverband noch einmal thematisiert werden", bekräftigte Nekolla.

Baugebiet in Sollenberg

Für das Sollenberger Baugebiet waren die Bauherren angehalten, Zisternen anzubringen, daran erinnerte Martin Kempe (FW). Doch ob und was genau festgeschrieben war, werde nochmals überprüft. Jedenfalls waren bei der Planaufstellung für das Baugebiet seitens des Planers keine Bedenken hinsichtlich Wasserproblemen für Weißenohe angesprochen worden. "Dann übergeben wir das Problem nochmals dem Abwasserzweckverband", schloss Werner Wolf ab. Die Ausnahme für die Dachneigung (Satteldach) am bestehenden Lillinger Haus wurde erteilt.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren