Leutenbach
Ernte

Fränkische Schweiz: Rebecca I. eröffnet die Kirschensaison

In der Fränkischen Schweiz ist die Kirschensaison offiziell eröffnet worden. Rebecca I. ist die Kirschenkönigin.
Artikel drucken Artikel einbetten
Brigitte Wagner, Stephan Wenzel, Thomas Wagner und Rebecca I. Foto: Franz Galster
Brigitte Wagner, Stephan Wenzel, Thomas Wagner und Rebecca I. Foto: Franz Galster
+3 Bilder

Traditionell feiert der Obst- und Gartenbauverein Leutenbach am zweiten Pfingstfeiertag sein Vereinsfest in reizvoller Gegend am Fuße des Walberla. Es traf sich dieses Jahr dabei besonders gut, dass am gleichen Tag auch die Kirschensaison der Fränkischen Schweiz offiziell eröffnet werden konnte. Die ersten Kirschen von Sorten wie Burlat, Beliese und Sweet Early wurden auf den Tischen der Besucher verteilt. Obstgenossenschaften wie Pretzfeld und Mittelehrenbach haben ab sofort geöffnet und nehmen die Ernte an. Rebecca I., Kirschenkönigin der Fränkischen Schweiz, präsentierte in ihrer schmucken fränkischen Tracht in entspannter Atmosphäre die ersten Früchte. Sie wurde unterstützt von ihrem Freund Thomas Wagner, selbst Kirschenanbauer, Brigitte Wagner als Mitarbeiterin des Obst-Informationszentrum des Landratsamts Forchheim und Stephan Wenzel, Vorsitzender des Obst- und Gartenbauvereins Leutenbach. Rebecca I. repräsentiert das größte Süßkirschenanbaugebiet Europas mit mehr als 20.000 Bäumen und lädt alle ein "in die schönste Gegend der Welt". Ein glückliches Zusammentreffen der Termine mit starker Symbolkraft, meint Wenzel über die Eröffnungszeremonie. Schließlich fühlen sich die Obst- und Gartenbauvereine, wie es der Name schon sagt, der sorgfältigen Pflege der Natur und ihrer Erträge verpflichtet. Leutenbach setzt hier ein Zeichen für die ganze Region. Lokale Produkte, darauf lag auch der Akzent bei der Bewirtung beim Vereinsfest. Verführerische Küchla aus dem Ort und weitere fränkische Spezialitäten waren ebenso im Angebot wie das Bier aus der unmittelbaren Umgebung.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren