1 / 2
Engagiert, launig und pointiert legte Thomas Goppel den Finger in gesellschaftspolitische Wunden. Foto: Josef Hofbauer

Engagiert, launig und pointiert legte Thomas Goppel den Finger in gesellschaftspolitische Wunden. Foto: Josef Hofbauer