Ebermannstadt
Diebstahl

Eierdieb im Kreis Forchheim unterwegs: Kleiner, dicker Mann stiehlt Huhn

In Rüssenbach stiehlt ein Unbekannter seit Monaten immer wieder Eier aus einem Hühnerstall. Nun wird auch ein Huhn vermisst.
Artikel drucken Artikel einbetten
In Rüssenbach bei Ebermannstadt ist ein Eierdieb unterwegs: Zuletzt hat er auch ein Huhn aus dem Stall gestohlen. Foto: Katharina Heimeier /dpa
In Rüssenbach bei Ebermannstadt ist ein Eierdieb unterwegs: Zuletzt hat er auch ein Huhn aus dem Stall gestohlen. Foto: Katharina Heimeier /dpa

Ein bisher unbekannter Täter stahl kürzlich ein Huhn der Rasse "Lachshuhn" aus einem Stall in Rüssenbach bei Ebermannstadt. Zuvor hatte er über die vergangenen Monate hinweg insgesamt 20 Eier aus dem Hühnerstall im Lindenweg entwendet.

Nach Angaben der Polizeiinspektion Ebermannstadt beläuft sich der Gesamtschaden mittlerweile auf rund 60 Euro. Der Täter wird wird nach Augenzeugenberichten als etwa 65-jähriger, kleiner, dicker Mann beschrieben, der einen blauen Kleinwagen fährt. Hinweise, die zur Aufklärung der Identität des Mannes helfen können, nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 09194/73880 entgegen.



was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren