Forchheim

Dissonanzen um Kulturförderung

Die Neue Philharmonie Forchheim ringt um finanzielle Unterstützung. Die Kulturbeauftragte Katja Browarzik lehnt einen Förderantrag ab. Sie begründet dies damit, dass der Vereinssitz des Orchesters nicht in Forchheim sei.
Vorlesen lassen
Artikel einbetten
Das Premierenkonzert der Neuen Philharmonie Forchheim, hier mit Peter Kammler als Dirigent, sorgte 2015 für stürmische Ovationen bei den Zuhörern.  Foto: Archiv Roland Rinklef

Jetzt bestellen und inFranken.dePLUS Artikel genießen!

inFranken.de Abo

Webabo
  • Zugriff auf alle inFranken.dePLUS-Artikel
  • Zugriff auf alle Artikel in der inFranken.de News-App
  • Monatlich kündbar

Angebot wählen und weiterlesen

Digital-Abo

Abo ePaper
  • Zugriff auf die digitale Tageszeitung (E-Paper) im gewohnten klassischen Zeitungsstil im Web und in der App
  • Zugriff auf alle inFranken.dePLUS-Artikel
  • Zugriff auf das Zeitungsarchiv
  • Monatlich kündbar

Für Neukunden:

Preis:
mtl. 26 EUR

Für Abonnenten:

Preis:
mtl. 6 EUR

Tagespass

  • 24h unbegrenzter Zugriff auf inFranken.de
  • Zugriff auf alle aktuellen Lokalausgaben in der digitalen Tageszeitung (E-Paper)
einmalig: 1,60 €