Baiersdorf
Kommunalwahl

Die Stadtratsliste der SPD Baiersdorf steht

Die Stadtratsliste der SPD Baiersdorf steht. Es gab mehr Bewerber als Listenplätze.
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Stadtratskandidaten der SPD Baiersdorf Foto: privat
Die Stadtratskandidaten der SPD Baiersdorf Foto: privat

Im Verlauf einer reibungslosen und harmonischen Nominierungsversammlung hat die Baiersdorfer SPD ihre Kandidaten für die Stadtratswahl im März 2020 benannt. "Die Baiersdorfer SPD hat heute wieder einmal bewiesen, wie solidarisch und einig sie ist", kommentierte Ortsvereinsvorsitzender und Fraktionssprecher Matthias Götz. "Es hätte durchaus zu Konflikten kommen können, immerhin gab es mehr Bewerber als Listenplätze. Aber alle haben ihre persönlichen Ambitionen unserem gemeinsamen Ziel untergeordnet, vernünftige sozialökologische Politik für Baiersdorf zu machen", sagte Götz. Nach der Bestätigung in geheimer Wahl zeigten sich viele Genossen begeistert von der Liste: Neben erfahrenen Stadträten und Kommunalpolitikern finden sich laut Pressemitteilung viele junge und neue Kandidaten auf der Liste - auch auf den begehrten vorderen Plätzen. Dies werteten viele Anwesende als deutliches Zeichen dafür, dass die Baiersdorfer SPD immer offen sei für frische Ideen und neue Inspirationen. Gleich nach der Nominierung wartete dann aber schon die Arbeit auf die frisch gekürten Stadtratsanwärter: In einem Kandidatentreffen wurden erste Weichen für den bevorstehenden Wahlkampf gestellt.

Die Liste

Die Liste der SPD Baiersdorf: 1. Sophie Ries, 2. Matthias Götz, 3. Eva Ehrhardt-Odörfer, 4. Thomas Voit, 5. Alexandra Kätscher, 6. Johannes Mörixbauer, 7. Renate Nief, 8. Mathias Starick, 9. Mona Plack, 10. Florian Odörfer, 11. Ursula Kirchner, 12. Rainer Wansch, 13. Nadine Rohmer, 14. Björn Ebelt, 15. Gabi Dorn-Dohmstreich, 16. Bernd Langhans, 17. Dominik Hertel, 18. Harald Popp, 19. Christian Simon, 20. Peter Krison.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren