Forchheim
Geburtstag

Bürgermasderblädsla ist gesichert

Der Forchheimer Bürgermeister Franz Streit feierte mit geladenen Gästen seinen 70. Geburtstag in der Volksbank-Eventhalle
Artikel drucken Artikel einbetten
70. Geburtstag Franz Streit  Josef Hofbauer
70. Geburtstag Franz Streit Josef Hofbauer
+18 Bilder

Stets den Menschen zugewandt und die Gestaltung seiner Heimatstadt fest im Blick: So charakterisierte Oberbürgermeister Uwe Kirschstein seinen Stellvertreter, Bürgermeister Franz Streit, anlässlich dessen 70. Geburtstages. Zu diesem Jubiläum zeigten die Forchheimer Bierköniginnen, die Streit als ihren geistigen Papa bezeichnen, ein Video des Jubiläumsbieres, das sie zu Ehren des Geburtstagskindes gebraut hatten und zapften auch gleich ein Faß des edlen Gerstensaftes an. Weil sich Franz Streit im größten und gemütlichsten Wohnzimmer der Stadt, dem Kellerwald mit am wohlsten fühlt, überreichte ihm der Oberbürgermeister ein Bürgermassderblätzla auf dem Glockenkeller - aus Transportgründen allerdings nur als Modell. Plus 70 Seidla Bier und 70 Leberkäs-Brödla als Dreingabe. Eine launige Laudatio auf das Lebenswerk des beliebten Bürgermeisters hielt der langjährige Weggefährte, der ehemalige Forchheimer Kulturreferent, Dieter George.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren