Gräfenberg
Schienenverkehr

Ab Freitag fährt die Gräfenbergbahn wieder auf der ganzen Strecke

Ab Freitag, 22. Dezember, werden laut Deutscher Bahn auf der Gräfenbergbahn von Betriebsbeginn an wieder alle Zugfahrten planmäßig durchgeführt.
Artikel drucken Artikel einbetten
Bis Donnerstag, 21. Dezember, gilt der Ersatzfahrplan für Busse. Foto: Martin Rehm
Bis Donnerstag, 21. Dezember, gilt der Ersatzfahrplan für Busse. Foto: Martin Rehm
Bis dahin, so teilte die Deutsche Bahn Regio mit, werden alle Züge zwischen Kalchreuth (Kreis Erlangen-Höchstadt) und Gräfenberg (Kreis Forchheim) weiterhin durch Busse ersetzt. Zwischen Nürnberg-Nordost und Kalchreuth verkehrt die Gräfenbergbahn. In Kalchreuth besteht Anschluss von den Zügen auf den Ersatzverkehr und umgekehrt.

Wegen eines unterspülten Bahndammes bei Kalchreuth war der Abschnitt zwischen Kalchreuth und Gräfenberg zuletzt gesperrt.

Mehr im Netz:
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren