Forchheim
Verkehr

A 73-Ausfahrt Forchheim Richtung Nürnberg gesperrt

Die Baustelle auf dem Frankenschnellweg bei Forchheim hört nicht auf, an den Nerven der Autofahrer zu zerren. Jetzt steht die nächste Sperrung einer Forchheimer Ausfahrt an.
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Forchheimer Ausfahrten  sind seit Beginn der Bauarbeiten reihum immer wieder zeitweise gesperrt. Ab 21. Oktober ist diesmal der Ausfahrtast Forchheim-Süd in Fahrtrichtung Nürnberg betroffen.Archiv
Die Forchheimer Ausfahrten sind seit Beginn der Bauarbeiten reihum immer wieder zeitweise gesperrt. Ab 21. Oktober ist diesmal der Ausfahrtast Forchheim-Süd in Fahrtrichtung Nürnberg betroffen.Archiv

Der Ausfahrtsast der Anschlussstelle Forchheim-Süd in Fahrtrichtung Nürnberg wird in der Nacht von Sonntag, 21. Oktober, auf Montag, 22. Oktober, bis zum Freitag, 9. November, gesperrt.

Der Einfahrtsast in die Autobahn bleibt von der Sperrung unberührt.

Im Rahmen der dritten und letzten Bauphase für die Errichtung eines nachträglichen Lärmschutzes und zur Erneuerung der Fahrbahnen und der Brücken bei Forchheim erfolgt die Erneuerung des Fahrbahnoberbaus im Ausfahrtast der Anschlussstelle Forchheim-Süd in Fahrtrichtung Nürnberg. Dazu sei eine Teilsperrung der Anschlussstelle unumgänglich, teilt die Autobahndirektion Nordbayern mit.

Die Verkehrsteilnehmer in Fahrtrichtung Nürnberg werden gebeten, zum Verlassen der Autobahn auf die Anschlussstellen Forchheim-Nord oder Baiersdorf auszuweichen.

Die Ein- und Ausfahrten der A73 in Fahrtrichtung Bamberg sind von der Sperrung nicht betroffen

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren