Forchheim
Kollision

Zwei Leichtverletzte bei Frontalcrash in Forchheim

Auf der Bayreuther Straße in Forchheim geriet am Sonntagnachmittag ein 86-jähriger Opelfahrer mit seinem Fahrzeug aus bislang unbekannter Ursache nach links von seinem Fahrstreifen ab und stieß dort mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolbild
Symbolbild
Der 40-jährige VW-Fahrer konnte einen Zusammenstoß nicht vermeiden. Die 76-jährige Beifahrerin des Unfallverursachers erlitt durch den Aufprall leichte Verletzungen. Der VW-Fahrer erlitt eine Fraktur des Handgelenkes. Beide Verletzte wurden in das Klinikum Forchheim eingeliefert. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von etwa 8000 Euro. Auslaufende Betriebsstoffe wurden durch die Straßenmeisterei gebunden.

Verwandte Artikel

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.