Gößweinstein
Vandalismus

Wildcamper werfen Grill in die Wiesent

Zwei unbekannte Personen sind am Samstagabend vom Fischereirechtsinhaber dabei erwischt worden, wie sie an der Wiesent gegrillt haben. Die Unbekannten haben nicht nur ihren Müll hinterlassen, sondern sogar ihren Grill in die Wiesent geworfen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolbild: Ronald Rinklef
Symbolbild: Ronald Rinklef
Zwei unbekannte Personen sind am Samstagabend vom Fischereirechtsinhaber dabei erwischt worden, wie sie an der Wiesent gegrillt haben. Der Inhaber belehrte sie anschließend über das geltende Übernachtungs- und Zeltverbot. Am folgenden Tag waren die beiden Wildcamper nach Angaben der Polizei dann zwar auch weg. Ihren Müll aber haben sie liegen gelassen und den Grill sogar in die Wiesent geworfen.

Die Personalien der beiden Täter sind zwar nicht bekannt. Allerdings hat ein ein Zeuge das Autokennzeichen der möglichen Verursacher notiert. pol
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren