Forchheim
Verkehr

Unfall auf der A73 - zweiter Verursacher fährt davon

Die Bamberger Autobahnpolizei sucht nach einem VW-Bora-Fahrer, der zusammen mit einem Lkw am Freitagvormittag einen Unfall auf der A73 verursacht hat.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolfoto: Marcus Führer/dpa
Symbolfoto: Marcus Führer/dpa
Ein Unbekannter fuhr mit einem grauen VW Bora bei Forchheim-Nord in Richtung Bamberg auf die A73 auf. Ein Lkw-Fahrer aus Cham musste deswegen bremsen und ausweichen. Beim Ausweichmanöver nach links touchierte der Anhänger des Lkws einen auf der Überholspur fahrenden schwarzen Kia, der dadurch einen Schaden von etwa 3000 Euro davontrug. Die beiden Verursacher fuhren weiter. Unter Umständen hatten sie von dem Anstoß nichts bemerkt. Der Lkw konnte mittlerweile ermittelt werden, der VW Bora blieb bisher unbekannt. Die Bamberger Autobahnpolizei sucht nach Zeugen zu diesem Unfall, die sich unter der Telefonnummer 0951/9129-510 melden sollen.
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren