Forchheim
Verkehr

Unfälle in Forchheim - drei verletzte Personen

Am Dienstagnachmittag ereigneten sich zwei Unfälle in Forchheim bei denen jeweils junge Fahrzeugführer die Zusammenstöße verursacht haben. Insgesamt wurden drei Personen verletzt.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolfoto: Hoch
Symbolfoto: Hoch
Laut Polizeiangaben fuhr am Dienstagnachmittag ein 19 Jähriger Rollerfahrer in der Theodor-Heuss-Allee auf einen verkehrsbedingt haltenden Pkw VW Golf auf. Der junge Mann stürzte danach auf die Fahrbahn und verletzte sich hierbei leicht an der Hand. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen wird auf ca. 750 Euro geschätzt.


Zusammenstoß mit Krankenwagen

Am Dienstagnachmittag wollte eine 18-jährige Fiatfahrerin von der Hainbrunnenstraße nach links in die Hainstraße abbiegen. Dabei übersah sie einen entgegenkommenden 63-jährigen Krankenwagenfahrer und stieß mit diesem zusammen. Durch den Aufprall wurde der Pkw der Unfallverursacherin noch auf einen an der Einmündung stehenden Pkw VW geschleudert. Bei dem Unfall wurden zwei Personen verletzt und es entstand ein Gesamtschaden von ca. 7000 Euro. pol
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren