Forchheim
Körperverletzung

Streit in Forchheim gipfelt in Fausthieb

Ein Streit zwischen zwei Männern in Forchheim ist am Mittwochnachmittag eskaliert. Die Polizei musste einen 54-Jährigen in Gewahrsam nehmen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Ein Streit zwischen zwei Männern in Forchheim ist am Mittwochnachmittag eskaliert. Symbolbild: Christopher Schulz
Ein Streit zwischen zwei Männern in Forchheim ist am Mittwochnachmittag eskaliert. Symbolbild: Christopher Schulz
Wie die Polizei berichtet, ist es am Mittwochnachmittag zu einer tätlichen Auseinandersetzung in einer Wohnung am Eggolsheimer Weg in Forchheim gekommen.

Eine zunächst verbal ausgetragener Streit gipfelte in einem Fausthieb eines 54-Jährigen gegen seinen 47-jährigen Kontrahenten. Der 47-Jährige wurde leicht verletzt und musste medizinisch versorgt werden.

Der alkoholisierte Angreifer wurde durch die Polizeibeamten in Gewahrsam genommen und muss sich jetzt wegen eines Körperverletzungsdeliktes verantworten.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.