1 / 2
Etwas entspannter als bisher können die Senioren im Katharinenspital ihren Kaffee genießen: Die Schließung des Hauses ist um zwei Monate verschoben worden.  Foto. Josef Hofbauer

Etwas entspannter als bisher können die Senioren im Katharinenspital ihren Kaffee genießen: Die Schließung des Hauses ist um zwei Monate verschoben worden. Foto. Josef Hofbauer