Forchheim

Radfahrer übersehen - Zusammenstoß und 2000 Euro Schaden

Ein 45-Jähriger hat beim Einfahren in die Siemensstraße in Forchheim am Mittwoch einen Radfahrer übersehen. Beim Zusammenstoß stürzte der Radfahrer, blieb aber unverletzt.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolbild: Michael Gründel
Symbolbild: Michael Gründel
Die Unachtsamkeit eines 45-jährigen Ford-Fahrers führte zu einem Unfall am Mittwochabend. Der 45-Jährige wollte von der Daimlerstraße in die Siemensstraße einfahren und übersah dabei einen 29-jährigen Radfahrer. Es kam zum Zusammenstoß, wodurch der Radfahrer stürzte. Er wurde glücklicherweise nicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 2000 Euro.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren