Laden...
Ebermannstadt
Wildunfall

Motorradfahrer nach Zusammenstoß mit Reh schwer an Fuß verletzt

Bei einem Wildunfall am Sonntagmorgen in Gräfenberg ist ein 41 Jahre alter Motorradfahrer schwer am Fuß verletzt worden. Er musste ins Krankenhaus.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolfoto: Hänseler
Symbolfoto: Hänseler
Eine "wilde Begegnung" der besonderen Art hatte ein Motorradfahrer, dem am Sonntag in den frühen Morgenstunden ein Reh seitlich in die Beine sprang. Während das Wildtier nach dem Crash einfach weiterlief, konnte der 41jährige sich gerade noch auf seinem Motorrad halten und einen Sturz verhindern. Jedoch hatte sich der Biker durch den Zusammenstoß eine so schwere Fußverletzung zugezogen, dass er stationär ins Krankenhaus musste.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren