Laden...
Muggendorf
Unfall

Mehrmals mit dem Auto überschlagen

Eine 29-Jährige hat sich am Samstag mit ihrem VW Käfer auf der Bundesstraße 470 mehrmals überschlagen, nachdem sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren hatte.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolbild: Matthias Hoch
Symbolbild: Matthias Hoch
Am Samstagmittag ist eine 29-Jährige mit ihrem VW Käfer auf der Bundesstraße 470 im Tal der Wiesent unterwegs gewesen. In einer Rechtskurve verlor die junge Frau die Kontrolle über das Fahrzeug und geriet auf der regennassen Fahrbahn ins Schleudern.

Schließlich kam der VW nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrmals. Während die Fahrerin mit nur leichten Verletzungen von einem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden musste, war es für den Oldtimer die letzte Fahrt. Der Käfer musste nach Angaben der Polizei mit Totalschaden in Höhe von rund 3000 Euro von einem Abschleppdienst geborgen werden. pol

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren