Eggolsheim
Unfall

Lkw landet in der Mittelschutzplanke

Auf der A73 bei Eggolsheim erkannte ein Lkw-Fahrer eine Tagesbaustelle zu spät. Er krachte in die Leitplanke.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolbild.
Symbolbild.
Ein 62-jähriger Lkw-Fahrer hat am Montagvormittag auf der A73 bei Eggolsheim den Warnleitanhänger der Autobahnmeisterei gestreift. Mit dem rechten Außenspiegel stieß der Fahrer nach Angaben der Polizei gegen das Anhängerschild und eine Klapptafel.

Anschließend verriss er das Lenkrad und prallte gegen die Mittelschutzplanke. Offensichtlich war der Lkw-Fahrer unaufmerksam unterwegs und erkannte deshalb die Absicherung einer Tagesbaustelle zu spät. Insgesamt entstand bei dem Unfall Schaden in Höhe von 9000 Euro.
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren