Marloffstein
Verkehrsunfall

Kollision beim Marloffsteiner Wasserturm

Am Mittwochnachmittag hat sich bei Marloffstein (Kreis Erlangen-Höchstadt) nach der Kuppe beim Wasserturm ein Verkehrsunfall mit zwei Autos ereignet.
Artikel drucken Artikel einbetten
Der Seat (l.) kollidierte mit dem Opel, der von der Staatsstraße schleuderte. Foto: News5/Herse
Der Seat (l.) kollidierte mit dem Opel, der von der Staatsstraße schleuderte. Foto: News5/Herse
Ein junger Seat-Fahrer aus dem Kreis Forchheim war auf der Straße von Marloffstein in Richtung Langensendelbach unterwegs. Ausgangs der Kuppe beim Wasserturm setzte er zum Überholen an und übersah dabei einen entgegenkommenden Opel mit Erlanger Kennzeichen.

Die beiden Fahrzeuge kollidierten frontal, wobei der Opel von der Straße schleuderte. Beide Insassen hatten Glück im Unglück und erlitten nach ersten Polizeiangaben nur leichtere Verletzungen. Ein gelandeter Rettungshubschrauber kam nicht zum Einsatz.

Alarmiert waren die Feuerwehren der Verwaltungsgemeinschaft Uttenreuth sowie die Wehr aus Langensendelbach. Die Staatsstraße 2242 war rund eine Stunde lang voll gesperrt. An beiden Autos entstand Totalschaden, den die Polizei auf etwa 16.000 Euro beziffert. Die Strecke zwischen Marloffstein und Adlitz war aufgrund des Unfalls für ca. 1,5 Stunden gesperrt.


was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren