Im Bereich der Unterführung fuhr ein Jugendlicher zu weit links und stieß infolgedessen mit einem entgegenkommenden 81-Jährigen zusammen. Der Rentner verletzte sich hierbei leicht an der Hand und am Knie. Die Polizei bittet nun um Hinweise zu dem Jugendlichen, der am Unfallort falsche Personalien angegeben hat. Der Junge war zwischen 15 und 16 Jahre alt, hatte dunkle Haare, trug eine schwarze Hornbrille und war mit einem schwarzen Mountainbike unterwegs. pol