Laden...
Forchheim
Zeugenaufruf

Jugendliche schießen mit Feuerwerk auf 52-Jährigen

Unbekannte, vermutlich jugendliche Täter haben in der Silvesternacht in Forchheim mit Feuerwerkskörpern auf einen 52-Jährigen geschossen. Der Mann ist bei dem Versuch, zu flüchten, gestürzt und hat sich dabei verletzt. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Foto: Archiv
Foto: Archiv
Einen üblen Scherz mit zum Glück noch glimpflichem Ausgang erlaubten sich Jugendliche in der Silvesternacht. Kurz nach Mitternacht zündete die Gruppe im Bereich der Ring- und Hermann-Löns-Straße Feuerwerkskörper und schoss diese auf einen 52-Jährigen.

Bei dem Versuch, zu flüchten rutschte der Mann aus und fiel zu Boden. Durch den Sturz zog er sich Prellungen an der Schulter, den Rippen und der Hand zu. Der Schaden an seiner beschädigten Kleidung beträgt 300 Euro. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung. Wer kann Hinweise zu den bislang unbekannten, vermutlich jugendlichen Tätern geben?
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren