Laden...
Ebermannstadt
Unfall

Jagdpächter muss Wildsau erschießen

Eine 50-Jährige erfasst in den Abendstunden mit ihrem Auto eine Wildsau.
Artikel drucken Artikel einbetten
Am Montagabend ist eine 50-jährige Golf-Fahrerin von Drügendorf kommend in Richtung Ebermannstadt unterwegs gewesen. Kurz vor ihrem Fahrzeug querte eine Wildsau die Fahrbahn und wurde vom Auto erfasst. Aufgrund der schweren Verletzungen musste der Jagdpächter das Tier von seinem Leid erlösen. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von etwa 1500 Euro.